Anwaltskanzlei

Leyrer & Hoppe-Willmann

Susanne Hoppe-Willmann- Rechtsanwältin

geb. 1965, verheiratet  

In der Zeit, in der sie nicht im Büro am Schreibtisch sitzt, findet man sie mit Bergschuhen an den Füßen in, oder mit einem Gleitschirm über dem Kopf über den Bergen. Berge üben insgesamt eine große Faszination auf sie aus, sobald ein Berg irgendwo in der Landschaft steht, muß dieser bestiegen werden. Neben der Leidenschaft für die Berge drängt es sie zu allem, was mit Bewegung zu tun hat, so ist sie eine leidenschaftliche Step­tänzerin und Mitglied der "Rainbow Tap-Dancers" aus Tübingen, desweiteren findet man sie auch regelmäßig joggend im Wald. Neben der ganzen Bewegung darf dann natürlich auch ein gutes gemütliches Essen nicht zu kurz kommen. Pasta mit einem guten Glas Wein oder die thailändische Küche werden sehr von ihr geschätzt.

Ihr Arbeitsschwerpunkt ist das Familien- und Erbrecht. Sie ist seit über 20 Jahren überwiegend in diesem Bereich tätig. Nach wie vor ist es ihr wichtig auf die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Mandanten und Mandantinnen einzugehen und individuelle Lösungen zu entwickeln.